Ladies Nettwork Jän 2017

mit Vorstellung DI (FH) Stefanie Jirgal

363

Am 18. Jänner trafen sich die Tullner Ladies zum Netzwerken und Wissensaustausch im Gartencafé St. Andrä-Wördern. Genauer vorgestellt hat sich DI (FH) Stefanie Jirgal, die als Mediatorin und Teambuilderin arbeitet. Ein weiterer spannender Bereich Ihrer Tätigkeit ist die wertschätzende Kommunikation in der Online Welt, sei es in Ihrem eigenen Blog auf www.loesungsorientiert.at oder bei der Moderation und Inhalte Betreuung auf Social Media.

„Meine Meinung: es gibt immer eine Lösung!
Rufen Sie mich als neutrale Dritte um wieder Klarheit in Konflikt- und Streitsituationen zu erlangen.„

Stefanie Jirgal ist eingetragene Mediatorin und unterstützt Teams und Gruppen friedliche Konfliktlösungen zu finden. Sie organisiert Workshops, Seminare und Vorträge für Unternehmen um neue Impulse für eine gelungene Konfliktkultur zu schaffen.
Mit Führungsstärke und Empathie in der Mitte zwischen den Fronten des Konflikts zu stehen und alle wieder auf einen gemeinsamen Weg zu besinnen, ist ihre große Leidenschaft.

Ihr Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

  • Mediation im privaten und beruflichen Bereich
  • Projekt- und Prozessbegleitung von Teams und Gruppen
  • Moderation bei herausfordernden oder inhaltlichen Themen
    (z.B. Informationsabende Flüchtlingsthemen, Gesprächs- und Austauschrunden, Arbeitstreffen, etc.)
  • Workshops zum Thema Kommunikation und Konfliktmanagment
    (z.B. VHS Kurs und Workshop in Tulln ab 16.2.2017)
  • Autoren- und Vortragstätigkeit (z.B. für den WEKA Verlag)

Das nächste Frühstückstreffen wird am Freitag, 17. Februar 2017 im „Zeitvertreib“ in Langenrohr stattfinden! 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here