Willst du dich wohlfühlen?

480
tcm sommer

Dann nimm dir Zeit und nütze das Wissen der TCM für dich!

Nach der Lehre der fünf Elemente ist dem Sommer das Element Feuer zugeordnet, außerdem die Farbe Rot und der bittere Geschmack sowie die Organe Herz und Dünndarm.

Die Energie geht nach außen (Yang) – nicht nur bei uns, sondern auch in der Natur richten sich die Pflanzen nach der Sonne.

Der Sommer ist auch die Zeit für alle, die Obst lieben! Brombeeren werden reif und süß, Marillen sind super saftig und rote Kirschen schmecken besonders gut. Diese Früchte, die reif geerntet werden und in unserem Klima gewachsen sind, liefern uns wertvolles Qi und gute Säfte. Außerdem kühlen sie den Körper – aber sanft, sodass man nicht in ein Übermass von Yin (kühl) kippt. Unser saisonales Obst ist daher für uns viel bekömmlicher als exotische Früchte. So sind zum Beispiel Mangos und Bananen von ihrer Thermik her kühl. Sie sind optimal für die Einwohner der Länder, aus denen die Früchte herkommen, aber für uns weniger gut geeignet, vor allem wenn dein momentaner Zustand schon eher Yin( also kühl) ist.

Frühstück Tipp: Dünste ein paar Marillen in wenig Butter an und mische sie mit gekochten Haferflocken oder Hirse! Du wirst lange satt sein, ohne dass du deinen Körper unnötig belastest!

Dr. Claudia Prenner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here