Was ist eigentlich Stress?

374
stress

Du willst abnehmen, aber du hast gleichzeitig viel Stress?

Stress führt in einen Teufelskreis aus Gewichtszunahme und Frust.

Oft besteht unser Stress heute eher darin, dass wir zu viele Dinge noch zu erledigen haben und innerlich unruhig statt ausgeglichen sind. In so einer Streßsituation fordert noch dazu das Gehirn mehr als 90% des täglichen Glukosebedarfs des Körpers an. Dadurch „verführt“ es uns zu vermehrtem Appetit und besonderem Gusto auf Süßes. Gleichzeitig wird dein Sättigungsgefühl durch die Stresshormone ausgeschaltet.

Das Ergebnis liegt auf der Hand: Überschüssige, lästige Kilos, die dir meistens erst recht wieder Stress verursachen.

Was ist die Lösung?

Finde deine persönlichen, optimalen Entspannungsmethoden, egal ob du Sport betreibst, kreativ wirst oder einfach mit deinem Hund spazieren gehst!

Dr. Claudia Prenner

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here