„Venedig der Herzen“ aus Krems

383
dietrommlerin krems

dietrommlerin kremsBeim Faschingsdienstag Umzug in Krems waren die Kremser UR-TON Trommler wieder mit dabei. Wie jedes Jahr haben wir schon Wochen vor dem Umzug begonnen die Kostüme vorzubereiten. Sigrid eine Trommlerin und Schneiderin, hat uns mit Ihrer Kunst des Nähens in zauberhafte venezianische Gewänder gesteckt.

Wunderbare Hütte, selbst hergestellt – pro Hut war da schon eine Arbeitszeit von 4 Stunden erforderlich, schmückten unsere Häupter. Jeder der TrommlerInnen hat noch Schmuck und Stoffreste mitgebracht und wir haben im Teamwork das Allerbeste daraus gemacht. Wir haben zwar nicht gewonnen, doch wir haben in den Herzen der Zuschauer den ersten Preis gemacht und wir haben aus Krems für kurze Zeit ein “Venedig der Herzen” machen können.

Und nächstes Jahr werden wir wieder beim Faschingsumzug für gute Stimmung sorgen – mit anderen wunderschönen Masken.

Berichtet: Edith Schipani-Surböck

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here