Rotwein Schalotten Butter

436
butter

Rotwein-Schalotten-Butter eine ausgefallene Alternative zur Kräuterbutter

Zutaten

– 100 g Schalotten
– 250 ml Rotwein
– 250 g weiche Butter
– 1,5 TL Gemüsebrühe-Pulver
– 1 TL Zitronensaft
– Salz
– Pfeffer,
– 1 Bund Petersilie

Zubereitung

Die Schalotten fein hacken und mit dem Rotwein einkochen und abkühlen lassen. Darin die Butter mit dem Schneebesen glatt rühren und mit dem Gemüsebrühe-Pulver, Zitronensaft sowie je einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
1 Bund frische Petersilie waschen, die Blätter abzupfen, hacken und unter die Buttermasse mengen. Mithilfe eines Bogens Backpapier zur Rolle formen, kühlstellen und zum Anrichten in Scheiben schneiden.

Tipp:
Die Butter kann man auch super einfrieren und bei passender Gelegenheit einfach wieder auftauen. Eine Alternative zur Kräuterbutter, zur Grillparty oder als Brotaufstrich.

Viel Spaß beim Kochen wünscht euch – Doris Kühnrich-Hoffmann | Kochkurse mit regionalen Lebensmitteln

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here