Einfach und responsive

398

Webseiten entsprechen nicht der Hierarchie der älteren Medien. Die sind einfach administrierbar und responsive

Webgestaltung entspricht einer visuellen Architektur des Mediendesigns und umfasst als Disziplin die visuelle, funktionale und strukturelle Gestaltung von Webseiten für das Internet. Die technische Implementierung von Webseiten wird als Webentwicklung bezeichnet.

Content Management Systeme machen es möglich, Dateneingabe und Änderungen von Zeit und Ort unabhängig sofort und autonom durchzuführen.

Content Management Systeme oder kurz CMS

CMS sind Systeme, die unter anderem die Administration der Website erleichtern, insbesondere von Website-Inhalten wie Text, Bildmaterial oder Video. Viele kleine und mittlere Unternehmen haben den Wunsch, Inhalte für ihren Internet Auftritt selbst einzugeben.

Anders als bei klassischen Webseites, ermöglichen CMS eine getrennte Speicherung von unterschiedlichen Inhalten, die mit Metadaten versehen sind und in einer Datenbank abgelegt werden. Darin sind unterschiedliche Komponenten enthalten, die eine klar strukturierte Verwaltung ermöglichen.

Webseiten wurden bis vor wenigen Jahren ausschließlich auf PCs und Notebooks betrachtet. Die Bildschirmauflösungen waren für alle Standgeräte sehr ähnlich. Durch die Einführung von Smartphones und Tablets hat sich die digitale Welt um eine neue Dimension erweitert. Die unterschiedlichen Formate haben zu einer Auswahl an Bildschirmauflösungen geführt. Dadurch haben sich die Anforderungen an Webseiten grundlegend geändert.

Ihre Webpräsenz – immer optimal dargestellt!

Bei Responsive Design passt sich das Layout Ihres Web-Auftrittes automatisch an das jeweilige Format der Endgeräte an, denn Webseiten werden auf einem mobilen Endgerät anders dargestellt als auf dem Desktop eines regulären Standgerätes.

Responsive Webdesign wird oftmals nur mit der Einbindung von technischen Komponenten in Verbindung gebracht. Es wird jedoch eine neue Sicht auf die Inhalte benötigt, denn Ihre Kernbotschaften sollen immer sichtbar sein – unabhängig davon, welches Endgerät Ihre Zielgruppen verwenden!

Wer heutzutage im Internet erfolgreich sein möchte, kann sich nicht vor der mobilen Welt verschließen. Zu groß ist die Menge an potentiellen Kunden, die nicht erreicht werden, wenn die Website oder der Webshop nicht für diesen Markt optimiert ist.

Autor: Dr. Margarita Misheva

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here