Das neue Trendprodukt!

486
erdbeerwoche

Die Menstruationstasse: Das neue Trendprodukt

Was die wenigsten Frauen wissen: Menstruationstassen sind bereits seit den 1930er Jahren auf dem Markt! Aber erst in den letzten 2-3 Jahren erlebt das Produkt geradezu einen Hype in der Monatshygiene, denn die Vorteile sind für viele Frauen bestechend!

Aber was genau ist eine Menstruationstasse?

Menstruationskappen bzw. Menstruationstassen sind kleine Auffangbehälter aus medizinischem Silikon. Sie werden wie Tampons in die Vagina eingeführt, aber anstatt, dass eine Faser das Blut aufsaugt, wird es in diesem kleinen Becher sicher und unsichtbar gesammelt. Danach wird das Blut einfach in die Toilette entleert. Nach der Regel-Woche müssen die Menstruationstassen ausgekocht oder mit einer speziellen Flüssigkeit sterilisiert werden. Der größte Vorteil: Da sie bis zu 10 Jahre wieder verwendbar sind, erzeugen sie weitaus weniger Müll als Wegwerfprodukte und schonen darüber hinaus auch den Geldbeutel! Über 90% der Frauen sind übrigens mit der Anwendung der Menstruationstasse zufrieden!

Was sagen Frauenärzte zu dieser neuen Form der Monatshygiene?
Die erdbeerwoche hat Dr. Eva Lehner-Rothe zu den Vorteilen des kleinen Behälters aus medizinischem Silikon befragt: Video

Alle Informationen zu den wichtigen Fragen rund um Anwendung und Reinigung der Menstruationstassen sind hier nachzulesen

Annemarie Harant
erdbeerwoche GesbR

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here